Marc Lohoff ist unser neuer Vereinsmeister


Marc Lohoff löst Berthold Austrup als Vereinsmeister der SG Nordkirchen ab. In einem spannenden und sehr engen Turnier setzte er sich mit vier aus fünf möglichen Punkten als erfolgreichster Teilnehmer durch. Drei Siege und zwei Remis sicherten ihm am Ende den Gesamtsieg. Schon in den Angangsjahren des Vereins von 2008 bis 2010 hatte er die Meisterschaft gewonnen und knüpfte jetzt erfolgreich wieder daran an.

Wie eng die Ausscheidung war, zeigen die nächsten Platzierungen: Punktgleich mit jeweils 3,5 Zählern teilen sich Berthold Austrup, Hajo Elstermann und Ulrich van Suntum den zweiten Platz. "Das zeigt die hohe Leistungsdichte in unserem Verein, von der wir auch in den Ligaspielen profitieren", sagt Spielführer Jörg Kornmann, der das Turnier organisiert hatte.  So hatte in den Vorrunden Hajo Elstermann Ulrich van Suntum geschlagen, dieser besiegte dafür Berthold Austrup, der wiederum gegen Hajo Elstermann erfolgreich war. Auch der dritte Platz wurde doppelt vergeben. Ihn teilten sich mit jeweils 3 Punkten Michael Droste und - zur allgemeinen Überraschung - der junge Martins Coka. Obwohl erst seit kurzem im Verein, war er auch schon in den Ligaspielen der Erwachsenen erfolgreich. "Nun bewies er erneut, dass er zu den hoffnungsvollsten Nachwuchstalenten der SG zählt," freute sich Jugendtrainer Michael Sich.


Abschlusstabelle (nach fünf Runden)

Platz

Spieler

Punkte

1

Marc 

4

2

Hajo 

3,5

2

Berthold

3,5

2

Uli

3,5

5

Michael D.

3

5

Martins

3

7

Achim

2,5

7

Michael S.

2,5

7

Rolf

2,5

10

Wolfgang M.

2

10

Ralf

2

10

Timo

2

10

Jörg

2

10

Andreas

2

15

Heinz

1

15

Valentino

1